Konstruktion als Basis für wirtschaftliche Prozesse.

Warum sich frühzeitige Simulationen, Machbarkeitsanalysen und Prototyping auszahlen.

Neben der kunststoffgerechten Umsetzung des Produktdesigns gewinnen wir bereits im Konstruktionsumfeld wichtige Erkenntnisse über Komponentenverhalten und Herstellbarkeit. Durch die Einbeziehung prozessrelevanter Parameter können wir somit Schwachstellen rechtzeitig erkennen und Prozesspotenziale noch besser ausschöpfen. Diesen Know-how-Vorsprung geben wir gerne in Form von langfristigen Kosten- und Qualitätsvorteilen an unsere Kunden weiter. Unsere besondere Stärke liegt in der immensen Erfahrung, aber auch in der pragmatischen, schnellen und kundenorientierten Umsetzung Ihrer Ideen.

  • Artikel- und Produktkonstruktion
  • Prozesskonzept und Industrialiserung
  • Werkzeugkonstruktion
  • Prüfmittelkonstruktion

Softwaregestützte Konstruktion

Wir konstruieren auf modernen CAD-Arbeitsplätzen in 3D. Dadurch sind wir in der Lage, zeitnah Änderungen am Artikel vorzunehmen oder Produktvarianten in kürzester Zeit umzusetzen. Die Konstruktionsdaten werden im Anschluss an die CAM-Abteilung und von dort direkt an die Bear­beitungs­zentren weitergegeben.

  • CAD-Konstruktionssoftware Creo 3.0
  • Photorealistische Artikelpräsentation mit Keyshot 6
  • GMP-konformes Datenmanagement mit Windchill 11.0

Prozess-Simulation

Als Ergänzung unserer Riegler-Prozess-FMEA führen wir interne Verzugsrechnungen, Füllstudien und Machbarkeits­analysen durch. Die Versuchsplanung und Analyse des optimalen Prozessfensters erfolgt auf Basis von DoE.

  • MOLDEX-Füllstudien
  • Verzugs-, Fließnaht- und Entlüftungsbewertungen
  • Prozess-FMEA
  • Design of Experiments (DoE)

Prototyping

Zur weiteren Risikominimierung erfolgt die Erstellung von Design- und Funktions-Prototypen mit modernster 3D-Technologie und Rapid Prototyping. Unsere besondere Stärke liegt hier in der besonders kurzen Zeitspanne zwischen Ideentransfer und Prototypenbau.

  • Designmuster via Rapid Prototyping
  • Funktionsmuster
  • Prototypen aus Pilot- und Vorserienwerkzeugen
  • Herstellung von Funktionssystemen für klinische Studien unter Reinraumbedingungen ISO Klasse 7

Moderne Messtechnik für ein Optimum an Prozesssicherheit.

Qualitätsmanagement

Individuelle Präzisionsformen aus unserem eigenen Werkzeugbau.

Werkzeugbau