Petrischalen (Labordiagnostik)

Behälter-Deckel-System für die Kultivierung von Mikroorganismen

Wir entwickeln und produzieren unterschiedliche Kunststoff-Petrischalen aus hochwertigem, glasklarem Polystyrol für die Kultivierung von Mikroorganismen in der Labordiagnostik. Sowohl Form, Größe als auch kundenspezifische Merkmale und Kennzeichnungen werden jeweils vom Kunden vorgegeben.

Dank ihrer besonders hohen Formstabilität und gleichzeitig engen Toleranzen prädestinieren sich unsere Petrischalen besonders für den Einsatz in Plattengießautomaten. Als weitere Produktionsbesonderheit kommen hier sogenannte Etagen-Spritzgusswerkzeuge zum Einsatz, d. h. Petrischalen-Boden und Deckel werden gleichzeitig in einem Werkzeug produziert. Die Montage und Verpackung erfolgt 100 % automatisiert mit Hilfe modernster High-Speed-Handling- und Automationssysteme.

  • Zweiteiliges System aus Petrischalen-Boden und Deckel – wahlweise mit oder ohne Belüftungsnocken und mit unterschiedlichen Durchmessern 
  • Höchste Qualitätsanforderungen hinsichtlich Design, Optik (Transparenz) sowie Freiheit von Partikeln, Kratzern und Einschlüssen
  • Glasersatz durch hochwertige Kunststoffe mit hervorragenden optischen Eigenschaften
  • Modernste Etagen-Spritzgusswerkzeuge mit High-Speed-Entnahme-Handling und automatisierter Verpackung
  • Wirtschaftlicher Produktpreis und Prozessstabilität durch automatisierte Produktions- und Verpackungsprozesse
Ihr Ansprechpartner

Gemeinsam mit unseren Kunden schaffen wir die Basis für eine 100 % verlässliche Diagnose. Wie uns das gelingt? Indem wir die Qualität auch bei Stückzahlen von mehreren Millionen Formteilen im Jahr konstant hochhalten.

Sprechen Sie mich an!

 

Torsten Arras
Leiter Verkauf

  Direkt eine E-Mail schreiben

  +49 6151 - 919510

  • Thorsten Arras

Anfrage Lösungen

Anfrage

So sichern wir eine einheitliche und reproduzierbare Qualität.

Qualitätsmanagement

Technologien der Zukunft, schon heute im Einsatz.

Produktion